E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Meine Beratungen
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Kostenlose Ersteinschätzung

Verkauf Immobilie

| Preis: 28 € | Immobilienbesteuerung
Beantwortet von Steuerberater Bernd Thomas in unter 1 Stunde

Sehr geehrter Herr Thomas,
ich bin derzeit, aufgrund der hohen Immobilienpreise, am überlegen meine Wohnung zu verkaufen.
Kauf durch Eltern 11/2008 und Vermietung an mich,
Schenkung an mich 01/2014.
Nun stellt sich mir die Frage, ab wann ist der Verkauf steuerfrei, wann kann ich die Wohnung aktiv anbieten, kann bereits jetzt ein Kaufvertrag geschlossen werden mit Zahlung und Übergang in 11/2018? Dies alles vor dem Hintergrund der Steuerfreiheit.
Vielen Dank
Mit freundlichen Grüßen
Daniel Gaschler


Sie haben eine Frage an eine*n Steuerberater*in? Nutzen Sie unsere Steuerhotline:
0900-1010 999 * anrufen
Kennung eingeben: 17716
» Sie werden sofort mit einem*einer Steuerberater*in verbunden!

Sehr geehrter Fragesteller,

gerne beantworte ich Ihre Anfrage aufgrund Ihrer Angaben im Rahmen einer Erstberatung auf yourXpert. Die Beantwortung erfolgt gemäß der von Ihnen gemachten Sachverhaltsangaben. Fehlende oder fehlerhafte Angaben können das rechtliche Ergebnis beeinflussen.

Bei einem unentgeltlichen Erwerb (Schenkung durch Ihre Eltern) ist für die Ermittlung des Zehnjahreszeitraums auf den Erwerb durch den Schenker abzustellen. Wenn dieser 11/2008 erfolge, endet die Spekulationsfrist 11/2018. Für die Fristberecnung ist jeweils das obligatorische Rechtsgeschäft maßgeblich, das ist der Vertragsabschluss. Beachten Sie bitte, dss die Frist taggenau berechnet wird.

Wenn die Wohnung im Jahr der Veräußerung und in den beiden vorangegangenen Jahren zu eigenen Wohnzwecken genutzt wurden unterliegt sie nicht der Spekulationssteuer und kann bereits vorher steuerfrei verkauft werdern.

Gerne stehe ich Ihnen für eine Rückfrage zur Verfügung und im Übrigen würde ich mich, für den Fall, dass Sie mit meiner Beratung zufrieden waren, über eine positive Bewertung hier auf yourXpert sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Thomas

Steuerberater

War diese Antwort hilfreich?

Sie haben eine Frage im Bereich Immobilienbesteuerung?

Raten Sie nicht weiter!

Unsere Rechtsanwält*innen geben Ihnen gerne eine kostenlose
Ersteinschätzung zu Ihrem Anliegen.

Jetzt kostenlose Ersteinschätzung einholen

Kommentare

1 Kommentar
Bernd Thomas
07.07.2018 10:35 Uhr
Sehr geehrter Fragesteller,

noch einmal zur Klarstellung, ein Vertragsabschluss bereits jetzt wäre zu versteuern, es sei denn, der Vorgang ist wegen Nutzung zu eigenen Wohnzwecken steuerfrei.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Thomas
Steuerberater

Ähnliche Fragen


yourXpert:
(Steuerberater)
erreichbar
Frage ab 42 €
Tel. 2,29 € / Min
Chat 2,80 € / Min
Termin vereinbaren
962 Bewertungen

"Freundlich, schnell und zuverlässig. Steuerliche Antworten für Arbeitnehmer, Rentner, Vermieter und Selbständige. Ich nehme mir Zeit, Ihre Lebenssituation und Ihr Anliegen genau anzuschauen, damit Sie die optimale steuerliche Lösung finden."
2937 Antworten
ZDF WISO Testsieger

    So funktioniert's

  1. Kostenlose anwaltliche Ersteinschätzung
  2. Unverbindliches Festpreisangebot
  3. Angebot annehmen und Rechtsberatung erhalten
Anliegen schildern
Jetzt zum Newsletter anmelden und die besten Rechts-Tipps erhalten
+ exklusive Gutscheinaktionen für alle Beratungsbereiche