E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
Zurück zu allen Antworten

yourXpert:
(Diplom Oecotrophologin)
Termin?

zertifiziert
Dieser Experte hat seine Qualifikation nachgewiesen und ist von uns zertifiziert!

Geld-Zurück-Garantie
Geld-Zurück-Garantie: Dieser Experte bietet Ihnen für X-Mails eine Geld-zurück-Garantie: War die Beratung inhaltlich nicht korrekt, erhalten Sie Ihr Geld zurück!
"Nährstoffberatung/Coaching: Schwerpunkte Gewichtsmanagement, Anti-Aging-Beratung, Sporternährung (Leistungs-und Breitensport), "Streßmanagement"-Ernährung, Ernährung für Senioren (zur Erhaltung mentaler und körperlicher Leistungsfähigkeit)"
2 Antworten
Beratungsschwerpunkte: Alternative Ernährungsformen
yourXpert wurde ausgezeichnet
Online-Rechtsberatung
Branchengewinner
"Erlebter Kundenservice"
DIE WELT
Service-Champions 2017
Im Test: 8 Anbieter
Veröffentl. in DIE WELT, 19.10.17
Weiteres unter servicevalue.de
1. Platz Internetauftritt und Datensicherheit
Online-Beratung
Testsieger
in der
ZDF-Sendung WISO
Im Test: 5 Anbieter
Sendung vom 28.10.2013
Kundenmeinungen
Qualifizierte Experten
Bereits 11.826 Kundenbewertungen bestätigen den hohen Beratungsstandard unserer Experten!

» Mehr dazu hier

stressbedingten Süsshunger in den Griff bekommen

12.06.2013 | Preis: 36 € | Alternative Ernährungsformen
Beantwortet von Diplom Oecotrophologin Susanne M. Dethlefs


Aus Datenschutzgründen ist diese Antwort leider nicht verfügbar.

Bewertung des Kunden

Endlich jemand der mein Problem versteht und praxisnahe Lösungen anbietet. So stelle ich mir eine zeitgerechte Ernährungsberatung vor, super! Herzlichen Dank, Fr. Dethlefs, die 5 Sterne haben Sie sich verdient. Wenn ich noch weitere Fragen habe, wende ich mich bestimmt wieder gerne an Sie. Hab bei fairvital eingekauft und mir das nächste Ziel in 4 Wochen gesetzt, bin gespannt was sich bis dahin getan hat.

Antwort des Experten: Danke für Ihr positives Feedback, das freut mich sehr.
Fairvital hat gute Nahrungsergänzungen, ich habe auch schon öfter etwas bestellt dort.
Bitte denken Sie daran (das möchte ich noch hinzufügen), dass Protein genauso viele Kalorien enthält wie Kohlenhydrate, Fett hat doppelt so viele Kalorien. Das bedeutet, dass Sie z.B. am Nachmittag ihren Proteinshake als eine halbe Mahlzeit geniessen und eher nicht zusätzlich z.B. abends nach dem Abendessen. Als ein Teil/statt des Abendessens wäre wieder prima. Und pflanzliche Alternativen haben auf Dauer den Vorteil, dass sich keine Säurelast im Körper bildet. LG Susanne Dethlefs

Ähnliche Fragen