E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Zurück zu allen Antworten

yourXpert:
(Rechtsanwältin)
online


zertifiziert
Dieser Experte hat seine Qualifikation nachgewiesen und ist von uns zertifiziert!

"Unsere bundesweit agierende Kanzlei stellt die außergerichtliche Einigung in den Vordergrund. Von A wie Abmahnung bis Z wie Zwangsvollstreckung suchen wir die für Sie sinnvollste und kostengünstigste Lösung – Testen Sie uns. "
yourXpert wurde ausgezeichnet
Online-Beratung
Testsieger
in der
ZDF-Sendung WISO
Im Test: 5 Anbieter
Sendung vom 28.10.2013
Kundenmeinungen
Qualifizierte Experten
Bereits 15.315 Kundenbewertungen bestätigen den hohen Beratungsstandard unserer Experten!

» Mehr dazu hier

Garantieerklärung prüfen und ggf. verbessern

| Preis: 60 € | Baurecht
Beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle

Sehr geehrte Damen und Herren,

eine Baufirma möchte mir Aufgrund eines Mangels, der sich leider nur durch kompletten Abriss und Neubau beheben lässt , als Alternative eine verlängerte Garantie anbieten.

Können Sie die angefügte Garantieerklärung bitte prüfen und ggf. verbessern ?

Mir ist vor allem wichtig das es auch bei Auflösung der Firma , es eine private Haftung des Firmenchef's gibt.

Mit freundlichen Grüßen,

Thomas Baumann


Sehr geehrter Ratsuchender,


die vorgelegte Garantieerklärung reicht nicht aus, wenn Sie einen 100%igen Schutz Ihrer Gewährleistungsrechte haben:


Der Sachverständige hat die Mängel festgestellt; auch wenn der Unternehmer dass nicht wahrhaben möchte, ist das dann beweisbar und die Mängelbeseitigung ist vorzunehmen.


Diese verlängerte Garantieerklärung schützt Sie weder von Vermögensverfall der Firma, noch von Verjährungseintritt.


1.)
Garantiegeber ist derzeit keine Firma, sondern Thomas A. als Privatperson.

Sollte die Firma auch mit haften, wäre der komplette Name aus dem Auftrag ZUSÄTZLICH zu übernehmen; so würden dann Firma und Privatperson haften.

Das ist deshalb wichtig, da nicht nur bei der Firmenaufgabe, sondern auch beim Firmenwechsel es sonst Probleme geben kann.

2.)
Die Mängel sollten anerkannt werden.


"Der Auftragnehmer versichert alle Arbeiten nachprüfbar sach- und fachgerecht ausgeführt zu haben, erkennt gleichwohl die im Gutachten Gulden aufgeführten Mängel an."

Aber Vorsicht: Wenn der Unternehmer davon spricht, dass "nachprüfbar" alles fachgerecht ausgeführt sein soll, steht dem aber offenbar das Gutachten entgegen.

Daher hätte ich Bedenken, ob diese Garantie später so durchgesetzt werden kann, dass Sie mit dem Ergebnis zufrieden sein können.

3.)
Die Verjährung steht im Raum, so dass zusätzlich aufgenommen werden muss:

"Auf die Einrede der Verjährung wird bis zum 31.12.2031 ebenfalls verzichtet"


4.)
Die schadhaften Stellen sollten nach dem Vorschlag des Gutachters fachgerecht ausgebessert und die Arbeiten nachbegutachtet werden.




5.)
Kommt die Firma oder Thomas A. aber in Vermögensverfall (Insolvenz) oder ist nicht mehr existent (Unfalltod /unbekannter Wegzug) haben Sie KEINE Sicherheit Ihrer Gewährleistungsansprüche und die Garantie ist dann wertlos.


Daher sollte eine Gewährleistungsbürgschaft einer deutschen Großbank erteilt werden, d.h. Thomas A. bringt Ihnen eine solche Bankbürgschaft bei, die die voraussichtlichen Mängelbeseitigungskosten (nach dem Gutachten) umfasst und bis zum 31.12.2031 befristet ist.

Nur so sind Sie dann abgesichert und könnten bei Auftreten der Mängel dann finanziell auf die Bank zurückgreifen und damit die Schäden beseitigen lassen.

Lehnt er so eine Bürgschaft ab, würde ich SOFORT die nach dem Gutachten festgestellten notwendigen Arbeiten verlangen.




Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin
Sylvia True-Bohle, Oldenburg

War diese Antwort hilfreich?

Sie haben eine Frage? Holen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote unserer Experten ein!

Nach dem Einstellen Ihrer Frage erhalten Sie individuelle Preisangebote unserer Experten, aus welchen Sie einfach das für Sie passende Angebot auswählen können!

Unsere Experten stehen Ihnen jetzt zur Verfügung. Stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Hier kostenlos und unverbindlich Angebote einholen!

Bewertung des Kunden

Sehr umfangreich erklärt, dazu noch sehr schnell geantwortet.